Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

für den Geschäftszweig „Erstellung von Trainingskonzepten für gesundheitsbewusste Personen“ (Fitnesstrainerin) des Einzelunternehmens Hermine Hanke, Stadlkirchen 6, 4407 Dietach (in der Folge kurz: Atem & Bewegung).

 

I. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Dienstleistungen von und Vertragsabschlüsse mit Atem & Bewegung (z.B. Kurse, Klassen, Einzelstunden, Workshops, etc.). Insbesondere mit dem Abschluss einer der in Punkt III. 2. genannten Vertragsarten, der zur Inanspruchnahme der jeweils vereinbarten Dienstleistung berechtigt, akzeptiert der Kunde die nachstehenden AGB.

Die Teilnahme an Veranstaltungen und in Inanspruchnahme von Dienstleistungen von Atem & Bewegung erfolgt auf eigene Verantwortung des Kunden und ist nur mit einem gültigen Ticket / bezahlter Anmeldung möglich. Jeder Kunde hat sich mit seinem richtigen Namen sowie Emailadresse anzumelden. Eine mehrfache bzw. falsche Registrierung ist nicht zulässig.

 

II. Nutzungsrecht

1. Räumlichkeiten und online Streaming

Durch Abschluss einer der in Punkt III. 2. genannten Vertragsarten ist der Kunde während sowie jeweils 15 Minuten vor und 15 Minuten nach (zum Umziehen und kurzen Duschen) Inanspruchnahme der jeweils vereinbarten Dienstleistung zu den angebotenen Kurszeiten berechtigt, die Räumlichkeiten von Atem & Bewegung zu nutzen. Der Kunde ist verpflichtet, sich auf Anfrage von Mitarbeitern von Atem & Bewegung auszuweisen, widrigenfalls ihm die Nutzung untersagt werden kann. Im Fall der Inanspruchnahme von online Angeboten (Zoom Stream) ist der Kunde berechtigt, das online Angebot zu den angebotenen Kurszeiten zu nutzen.

2. Beschränkungen der Leistungen

Dem Kunden stehen grundsätzlich alle Leistungen von Atem & Bewegung offen. Ein Rechtsanspruch auf Inanspruchnahme von Leistungen besteht jedoch nicht. Für bestimmte Leistungen gelten begrenzte Teilnehmerzahlen, welche bei den jeweiligen Angeboten auf der Website www.juliahanke.com und im Aushang in den Räumlichkeiten von Atem & Bewegung gesondert ausgewiesen werden. Atem und Bewegung behält sich diesbezüglich vor, bei Erreichen der Höchstteilnehmerzahl weiteren Kunden die Teilnahme zu verwehren. Zudem hält sich Atem & Bewegung vor, Änderungen von Angeboten und Uhrzeiten vorzunehmen. Sofern für bestimmte Leistungen besondere, gesondert ausgewiesene, persönliche Voraussetzungen (zB körperliche oder gesundheitliche Verfassung, Kurse für Fortgeschrittene, reine Männer-/Frauenkurse etc) erforderlich sind, müssen diese vom Kunden erfüllt werden. Sollten diese Voraussetzungen nicht erfüllt werden, so besteht keine Verpflichtung zur Leistungserbringung durch Atem & Bewegung.

3. Pünktlichkeit

Eine Teilnahme an sämtlichen Leistungen ist nur möglich, wenn der Kunde pünktlich zur ausgewiesenen Anfangszeit in den Räumlichkeiten von Atem & Bewegung erscheint. Danach kann aus organisatorischen Gründen und aus Rücksicht auf andere Teilnehmer niemand mehr eingelassen werden. Im Fall der Inanspruchnahme von online Angeboten (Zoom Stream) hat sich der Kunde pünktlich zur ausgewiesenen Anfangszeit unter der ihm mitgeteilten Internet-Adresse einzuloggen.

4. Verhaltensregeln

Der Kunde hat sich in den Räumlichkeiten von Atem & Bewegung stets so zu verhalten, dass es zu keiner Störung des Ablaufes der angebotenen Leistungen sowie Störung weiterer Kunden kommt. Er hat die Einrichtungen der Räumlichkeiten pfleglich und schonend zu behandeln. Während der Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen ist absolute Ruhe einzuhalten und jegliche Störung insbesondere durch vom Kunden mitgebrachte technische Geräte zu unterlassen. Insbesondere sind Handys abzuschalten und das Musikhören ist nicht gestattet. Der Kunde hat bei der Teilnahme auf seine Körperhygiene zu achten. Die Teilnahme ist nur in frisch gewaschener Kleidung und frisch geduscht gestattet. Der Kunde hat sich im eigenen und im Interesse aller Teilnehmer an die diese Regeln sowie an präzisierende Weisungen (insbesondere solche, die im Rahmen der Anleitung zur richtigen Durchführung von einzelnen Bewegungsabläufen und Atemtechniken getroffen werden) der Mitarbeiter von Atem & Bewegung während Inanspruchnahme von Leistungen zu halten.

 

III. Vertragsarten und Konditionen

1. Vertragsabschluss

Die Verträge werden pro Person abgeschlossen. Die Verträge und die Inanspruchnahme von einzelnen oder mehreren Dienstleistungen sind nicht übertragbar. Das Mindestalter für den Vertragsabschluss mit Atem & Bewegung beträgt 16 Jahre (vollendetes 16. Lebensjahr).

2. Vertragsarten

Der Kunde kann aus dem nachfolgenden Angebot an Verträgen wählen:

a) Einzelticket: berechtigt zur Teilnahme an einer offenen Einheit; gültig für den Zeitraum von 12 Monaten ab Vertragsabschluss,
b) 5er-Block: berechtigt zur Teilnahme an 5 offenen Einheiten; gültig für den Zeitraum von 12 Monaten ab Vertragsabschluss,
c) 10er-Block: berechtigt zur Teilnahme an 10 offenen Einheiten; gültig für den Zeitraum von 12 Monaten ab Vertragsabschluss,
d) Ticket Privatstunde: berechtigt zur Teilnahme an einer gesondert vereinbarten (Einzel-) Einheit; gültig für die jeweils gesondert vereinbarte Einheit,
e) Probestunde: berechtigt zur vergünstigten Teilnahme an einer offenen Einheit; einmalige Inanspruchnahme pro Person möglich,
f) Spezielle Kursangebote, Workshops: berechtigt zur Teilnahme an bestimmten, gesondert angebotenen Dienstleistungen, die jeweils gesondert angeboten werden und einer Höchstteilnehmerzahl

unterliegen; gültig für den jeweils gebuchten Kurs.

3. Teilnahme und Reservierung

Zeit und Ort der offenen Einheiten sind dem Aushang in den Räumlichkeiten oder der Website (www.juliahanke.com) von Atem & Bewegung zu entnehmen. Der Kunde kann mit dem entsprechenden Ticket (Punkt III. 2.) grundsätzlich an jeder offenen Einheit teilnehmen, sofern der Teilnahme nicht die Erfüllung gesondert ausgewiesener Voraussetzungen (Punkt II. 2.) entgegenstehen und die Höchstteilnehmerzahl nicht überschritten ist. Die Teilnahme an offenen Einheiten erfolgt grundsätzlich ohne Anmeldung. Eine online Vorab-Anmeldung ist möglich und erwünscht und garantiert (unter Beachtung der Höchstteilnehmerzahl) den reservierten Platz in der jeweiligen Einheit. Ohne Reservierung werden die Kunden in der Reihenfolge ihrer Anmeldung vor Ort (Rezeption) berücksichtigt. Bei geschlossenen Kursen bzw Workshops ist eine vorherige Anmeldung unbedingt notwendig. Für diese Kurse gibt es eine Mindest- und Höchstteilnehmerzahl. Diese kann je nach Art der Leistung variieren und ist auf der Website sowie dem Aushang ersichtlich.

4. Ruhezeit und Stornierung

a) Im Fall von Sportuntauglichkeit, Krankheit von mehr als zwei Wochen sowie von Schwangerschaft können nach Vorlage eines ärztlichen Attests der zeitlich begrenzte 5er- oder 10er-Block ruhen. Beginn und Dauer der Ruhezeit sind Atem & Bewegung spätestens zu Beginn der Ruhezeit schriftlich mitzuteilen. Eine rückwirkende Erklärung ist nicht möglich. Die Ruhezeit beträgt maximal vier aufeinander folgende Monate innerhalb eines Jahres.

b) Wird eine offene Einheit online vorab gebucht und erscheint der Kunde nicht, wird dem Kunden die jeweilige Einheit auf der Karte (zB. 5er-Block) abgezogen. Reservierte Plätze für offene Einheiten und Privatstunden können bis 24 Stunden vor dem Termin kostenlos storniert werden. Bei späteren Stornierungen wird der Gesamtbetrag in Rechnung gestellt. Stornierungen von Verträgen nach Punkt III. 2. f) (spezille Kursangebote, Workshops) können bis zu 10 Tage vor dem ersten Termin kostenlos storniert werden. Bei einer späteren Stornierung wird der Gesamtbetrag in Rechnung gestellt.

5. Preise und Zahlung:

Die aktuellen Angebote und Preise sind der Website (www.juliahanke.com) sowie dem Aushang in den Räumlichkeiten zu entnehmen und verstehen sich als Endverbraucherpreis inkl. 20 % Umsatzsteuer. Die Zahlung erfolgt unverzüglich beim Abschluss des jeweiligen Vertrags; entweder in bar, via Bankomatkartenzahlung, Kreditkartenzahlung, Paypal oder online Überweisung. Für den Fall des Zahlungsverzuges werden 4 % Verzugszinsen pro Jahr vereinbart. Atem & Bewegung behält sich allfällige Preisänderungen vor und leistet keine Gewähr für Irrtümer, Tippfehler oÄ hinsichtlich der Preise und Angebote am Aushang oder der Website.

6. Rücktrittsrecht

a) Bei groben Verstößen des Kunden gegen diese allgemeinen Bedingungen und gegen Weisungen der Mitarbeiter (Punkt II. 4.) kann der Zutritt zu den Räumlichkeiten von Atem & Bewegung schon beim ersten Verstoß verwehrt werden. Zudem ist Atem & Bewegung in diesem Fall zum vorzeitigen Vertragsrücktritt ohne Rückerstattung bereits geleisteter Zahlungen des Kunden berechtigt. Dies gilt insbesondere im Fall von Tätlichkeiten, Bedrohungen, Beleidigungen, sexuellen Belästigungen, Diebstahl, wiederholter Missachtung von Weisungen im Rahmen der Anleitung von Bewegungsabläufen und Atemtechniken, mangelnder Hygiene (Punkt II. 4.) etc.

b) Zur Vermeidung von Konflikten unter den Teilnehmern und zur Wahrung der Ruhe und des ordentlichen, ungestörten Ablaufes ist Atem & Bewegung berechtigt, ohne Angabe von weiteren Gründen vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall sind vom Kunden bereits geleistete Zahlungen zurück zu erstatten.

c) Kurzfristige Absagen der angebotenen Leistungen aus besonderem Anlass berechtigen den Kunden nicht zu einem Preisnachlass oder zu einer Kündigung, sofern der Kunde die Möglichkeit hat, auf andere offene Einheiten auszuweichen. Gleiches gilt für den Fall von Änderungen der Angebote und Uhrzeiten. Solche Änderungen liegen im Ermessen von Atem & Bewegung. In Urlaubszeiten, während notwendiger Schließungen aufgrund äußerer Umstände (wie höhere Gewalt) behält sich Atem & Bewegung ebenso die Absage oder Änderung des Angebots vor, ohne dass dem Kunden daraus Ansprüche erwachsen.

d) Die Mitarbeiter von Atem & Bewegung sind berechtigt, nach eigener Einschätzung des Gesundheitszustandes dem Kunden die Teilnahme an einzelnen oder mehreren Dienstlesitungen zu verwehren, ohne dass dem Kunden daraus wie auch immer geartete Ansprüche erwachsen können.

 

IV. Haftung von Atem & Bewegung

1. Mitgebrachte Gegenstände

Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass es in den Räumlichkeiten von Atem & Bewegung keine verschließbaren Spinde gibt. Mitgebrachte Gegenstände sind daher in der Umkleidekabine unbeaufsichtigt. Allenfalls mitgebrachte Wertsachen sind in den Kursraum mitzunehmen. Eine Haftung im Falle des Verlustes von mitgebrachten Gegenständen (insbesondere Kleidung, Wertgegenstände oder Geld) ist gänzlich ausgeschlossen.

2. Haftung für die Anwendung

Aus der Anwendung der im Rahmen der Inanspruchnahme von Dienstleistungen der Atem & Bewegung erworbenen Kenntnisse können keinerlei Haftungsansprüche gegenüber Atem & Bewegung, der Geschäftsführung oder deren Mitarbeiter und Gehilfen geltend gemacht werden.

3. Haftung für Schäden aufgrund körperlicher Verfassung

a) Die angebotenen Leistungen sind kein medizinisches Therapie- oder Heilprogramm. Sie ersetzen in keiner Weise eine ärztliche Versorgung oder Verordnung von Medikamenten. Jeder Kunde erklärt mit Vertragsabschluss verbindlich, dass er physisch und psychisch gesund und den mit der vertraglichen Leistung einhergehenden körperlichen und geistigen Anforderungen gewachsen ist und er nur in einem solchen Zustand Dienstleistungen der Atem & Bewegung in Anspruch nehmen wird. Er erklärt verbindlich, dass der Teilnahme keine medizinischen Gründe entgegenstehen und er vor Inanspruchnahme von Dienstleistungen von Atem & Bewegung ärztlichen Rat eingeholt hat. Die Teilnahme an Stunden oder Workshops unter Einfluss von Drogen, Alkohol oder Medikamenten ist nicht gestattet. Die Inanspruchnahme von Leistungen von Atem & Bewegung erfolgt daher aufgrund der eigenen körperlichen Einschätzung des Kunden und somit auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Der Kunde hat den Mitarbeitern von Atem & Bewegung allfällige Erkrankungen insbesondere solche des Bewegungsapparates sowie Verletzung mitzuteilen, damit gegebenenfalls auf spezielle Bedürfnisse eingegangen werden kann.

b) Im Fall einer Schwangerschaft ist vor Teilnahme durch die Kundin eine ärztliche Freigabe einzuholen und die Schwangerschaft den Mitarbeitern von Atem und Bewegung mitzuteilen, damit gegebenenfalls auf spezielle Bedürfnisse eingegangen werden kann.

c) Atem & Bewegung haftet nicht für Unfälle oder körperliche Schäden von Kunden, die aus Verstößen gegen oben genannte Bestimmungen resultieren. Auch für die Folgen unsachgemäß durchgeführter Übungen haftet Atem & Bewegung nicht. Es wird diesbezüglich darauf verwiesen, dass Kunden den Weisungen der Mitarbeiter (Punkt II. 4.) von Atem & Bewegung zu folgen haben.

4. Sach- und Vermögensschäden

Die Haftung von Atem & Bewegung für Vermögens- und Sachschäden beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sofern durch Atem & Bewegung und seinen Mitarbeitern keine Schäden durch die Verletzung vertraglicher Hauptpflichten verursacht wurden. Diese Haftungseinschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Atem & Bewegung, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

 

V. Haftung des Kunden

1. Haftung für Schäden

Der Kunde haftet für sämtliche durch ihn in den Räumlichkeiten von Atem & Bewegung verursachten Schäden an Gegenständen, Einrichtung und Personen. Er hält Atem & Bewegung für sämtliche durch ihn verursachte Schäden schad- und klaglos.

2. Schad- und Klagloshaltung

Der Kunde versichert mit Vertragsabschluss, an keiner ansteckenden Krankheit zu leiden und im Falle des Eintretens einer solchen, nicht an Dienstleistungen teilzunehmen. Chronische Erkrankungen und andere körperliche oder psychische Leiden, insbesondere solche, die andere Teilnehmer in ihrer Teilnahme oder Gesundheit beeinflussen oder diese gefährden können, sind Atem & Bewegung unverzüglich vor der Teilnahme mitzuteilen. Der Kunde hält Atem & Bewegung für Schäden, die durch ein Zuwiderhandeln dagegen verursacht werden, völlig schad- und klaglos.

3. Fotografie, Audio- und Filmmitschnitt

Das Anfertigen von Audio- und Filmmitschnitten sowie von Fotos in den Räumlichkeiten von Atem & Bewegung während der abgehaltenen Dienstleistungen ist nicht gestattet. Außerhalb der abgehaltenen Dienstleistungen sind derartige Anfertigungen nur nach Rücksprache mit Atem & Bewegung gestattet. Ebenso ist das Anfertigen von Mitschnitten im Zuge von online Streaming durch Atem & Bewegung nicht gestattet. Der Kunde erklärt hiermit, Atem & Bewegung im Falle des Zuwiderhandelns, völlig schad- und klaglos zu halten und haftet für sämtliche Schäden, die Atem & Bewegung und Dritten daraus entstehen.

 

VI. Verwendung von Daten, Datenschutz

1. Verwendung von Daten

Personenbezogene Daten des Kunden werden nur im zum Zweck der Vertragserfüllung notwendigen Umfang erhoben. Die Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich für eigene Zwecke und auch für eigene Werbezwecke. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

2. Speicherung von Daten

Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine Daten im EDV-System von Atem & Bewegung für die Dauer von maximal 10 Jahren nach der letzten Inanspruchnahme von Dienstleistungen gespeichert werden. Sämtliche gespeicherte Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

 

VII. Sonstiges

1. Gerichtsstand, geltendes Recht

Es gilt österreichisches materielles Recht unter Ausschluss jedweder Verweisungsnorm. Sofern auf das Vertragsverhältnis nicht das KSchG anzuwenden ist, gilt für alle Streitigkeiten zwischen Atem & Bewegung und dem Kunden als ausschließlicher Gerichtsstand das für 4407 Dietach sachlich und örtlich zuständige Gericht vereinbart.

2. Nebenabreden und Änderungen

Es bestehen keine Nebenabreden zu diesen AGB. Änderungen dieser AGB bedürfen der Schriftform ebenso ein Abgehen von der Schriftform. Sollten einzelne Klauseln der vorliegenden AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln und der Vertrag bleibt im Grundsatz bestehen, wobei die unwirksame Klausel durch eine Klausel ersetzt wird, die dem Zweck der unwirksamen Klausel wirtschaftlich am nächsten kommt. Das Schriftlichkeitserfordernis wird durch eine Übermittlung als Email sowie durch Aushang in den Räumlichkeiten von Atem & Bewegung gewahrt. Sofern der Kunde eine Emailadresse bekanntgegeben hat, können alle Nachrichten zwischen den Vertragsparteien durch Email erfolgen.

© 2020 Julia Hanke  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutzerklärung