Waldyoga

Morgens. In der Stille. Ein Spaziergang in den Wald. Die Natur bewusst wahrnehmen. Die Geräusche der Vögel. Gerüche, die beruhigen. Tiefe Atemzüge. Sanfte Bewegungen. Zu sich kommen. Aufladen. Die sanfte Ruhe der Bäume spüren. Nichts müssen. Nichts leisten. Einfach sein. Einfach sein. Einfach sein.

Aus meiner tiefen Liebe zur Natur und zum Wald ist die Idee des Waldyoga entstanden.

Ablauf: Wir treffen uns am Schotterparkplatz in Stadlkirchen. In Stille und mit Achtsamkeit spazieren wir in den Wald. Dort angekommen atmen und bewegen wir uns sanft. Die Atemübungen sind im Wald besonders effektiv. Hier können die Botenstoffe der Bäume wunderbar aufgenommen werden und ihre heilsamen Kräfte entfalten.
Du brauchst nichts mitnehmen, der Wald ist dein Yogaraum, der Waldboden ist deine Matte und die Bäume sind deine Hilfsmittel.
Erlebe die Ruhe, Erdung und Energie des Waldes ganz bewusst und tanke auf. Nichts leisten, nichts müssen. Einfach sein.

Für alle Levels, für Anfänger und für Schwangere geeignet.

Termine dazu findest du hier >>

 

© 2021 Julia Hanke  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutzerklärung